Halloween: zurück zu den Wurzeln

Ganz klar: Halloween hat nichts mit Kelten oder Satanismus zu tun. Trotzdem lehnen vor allem amtskirchliche, aber auch freikirchliche Kreise das Fest rigoros ab. Warum ist das so? Die Antwort überrascht nur im ersten Moment: Angst! Zunächst ein bisschen Wissenschaft: Die Kelten siedelten einst in ganz Europa, nicht nur auf den britischen Inseln. Belege für […]

Erinnerung: Wunder gibt es immer wieder

“Wunder gibt es immer wieder”, sang Katja Ebstein 1970. “Heute oder morgen können sie geschehen.” Warum auch nicht? Man muss nur hinschauen! Doch leider haben viele das verlernt. Pessimismus mit wissenschaftlichem Anstrich verstellt ihnen den Blick auf das Alltägliche: “Wunder gibt es immer wieder.” Das Leben ist keine kleinliche Aufrechnung von Zwangsläufigkeiten, sondern so wunderbar […]

Voorbij, or when I ran for mayor

Manifesto No doubt, I’m somewhat rebellious, and I’ve got my very own sense of  justice. So I started a trip into local politics. I returned with no job but lots of experiences. and the truth remains: I’m no man of the establishment. My principles are conservative: upholding honesty, contributing to society, rejecting unnecessary supervision and […]

Von wegen “stroherne Epistel”

“Gott straft uns”, äußern die üblichen Verdächtigen vorschnell. Gott verursache die Pandemie, weil einfach zu vieles falsch laufe bei uns. Im Gegensatz dazu findet der Vorsitzende der römisch-katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, die Corona-Krise habe das Zeug zum “Glücksfall der Geschichte”. Was stimmt denn nun, oder ist die Frage falsch gestellt. Es ist so selbstverständlich […]

Ohne evangelisches Erbe verleugnen zu müssen

Ist Kirche nicht gleich Kirche, glauben wir denn nicht alle an denselben Gott: Juden, Christen und Muslime? Sind die heiligen Schriften der Weltreligionen nicht unterschiedslos Zeugnisse von Glaube, Liebe, Hoffnung? Als anglikanisch theologisierter Lutheraner will ich Antwort wagen. Gott ist anders Im Januar 1961 forderte John F. Kennedy seine Landsleute auf: fragt nicht, was euer […]

When it all fades away

Deserted streets, disrupted lives: the outbreak of the coronavirus emptied streets and public places in the Siegerland as well. In late March/early April 2020 Siegen looked like a ghost town in parts. People stayed at home, either by government instruction or personal response.

“Meine Gnade soll nicht von Dir weichen”

Gottesdienste fallen derzeit nicht aus, sie werden nur an sehr unterschiedlichen Orten abgehalten: im eigenen Haus und auch in leeren, aber nicht verwaisten Kirchen. Dieser Video-Gottesdienst ist von mehreren Mitwirkenden an unterschiedlichen Orten gestaltet worden. “Jetzt gilt es die vielleicht vorhandene innere Scheu zu überwinden und (wieder) neu damit anzufangen, gemeinsam in der Heiligen Schrift […]

Landeskirchliche Religion: alles relativ

Nach dem Kirchenaustritt von Manfred Gläser, dem Präses der Siegerländer und Wittgensteiner Pietisten, nutzte der Siegener Superintendent Peter-Thomas Stuberg eine ganze Zeitungsseite zur Selbstdarstellung. Alle Gottesbilder seien relativ, befand er und fügte hinzu: es gelte den Wahrheitsgehalt von biblischen Geschichten wie der Jungfrauengeburt herauszufinden. Ich fand das Interview mit Herrn Stuberg sehr informativ und hilfreich, […]

Ausgetreten

Der Präses des Evangelischen Gemeinschaftsverbands Siegerland-Wittgenstein, Manfred Gläser ist aus der westfälischen Landeskirche ausgetreten. Wer im Siegerland aus der Landeskirche austritt, kann das nicht etwa seiner Kirchengemeinde oder dem Kreiskirchenamt gegenüber erklären, sondern muss den Gang zum Amtssgericht wagen. Das ist deutlich: wer aus der Amtskirche austritt, verlässt einen staatlich geförderten Religionsverband und nimmt für […]

Die Liste ließe sich erweitern

In religiösen Fragen sei es oft leichter zu sagen, was man nicht glaube, formuliert Mirjam Klein, heute Pfarrerin in Kreuztal, in einer Andacht, die der Kirchenkreis Schwelm in seinem Online-Angebot hat. Dass Gott die Welt in sieben Tagen erschaffen habe, dass Maria Jungfrau war, als sie Jesus bekam, das glaube sie alles nicht. “Und die […]