Latest Tweets

Abrissorgie geht weiter

Diesmal musste die alte Eisenbahnbrücke in der Gambach daran glauben. Eine Sehenswürdigkeit und Zeugin der Eisenbahngeschichte – weit über 100 Jahre alt. Egal! “Nieder damit!” befanden Freudenberger Stadtverordnete. Die Brücke war – es ist schier unglaublich – der Schlammabfuhr im Wege. Die eilig in Umlauf gesetzte offizielle Begründung, die Brücke sei baufällig gewesen, ist eine […]

Der Inhalt gibt Aufschluss über den Autor

Mal abgesehen davon, dass “dicker, fetter Herr” für Buddha eine Lappalie ist in einer Gesellschaft, die “Balkensepp” für Christus akzeptiert, und der Wink mit der Staatsanwaltschaft deshalb lächerlich, hat Olaf Latzel mit seiner Predigt vermutlich zu Recht Schlagzeilen gemacht. Offenbart der Vorgang doch die Zerissenheit und Inhaltsleere der Amtskirche. Was mich verblüfft: Olaf Latzel geht […]

Es schneit…

Der Freudenberger Bahnhof Anfang der 80er

Politische Sklerose

Ich habe selten so ein politisch aufgeladenes Weihnachtsfest erlebt. Der Bundespräsident moniert “angstgeweitete Augen” und empfiehlt uns Mut und Zuversicht. Aber man hat das Gefühl, er richtet seine salbungsvollen Worte zu einseitig nur an bestimmte Adressaten. Völlig ungeachtet aller politisch-weltanschaulichen Grundüberzeugungen haben doch viele mittlerweile den Eindruck, es mangelt vor allem unseren Politikern an Mut, […]

Mit Stutenkerlen und Überrumpelungstaktik

“Die Bürgermeisterwahl mit unserer Kandidatin Nicole Reschke ist das herausragende Ereignis 2015. Hierfür wird die SPD Freudenberg alles unternehmen, um die Wahl erfolgreich zu gestalten”, ließ SPD-Chef Burkhard Hoffmann im Herbst 2014 wissen. Und tatsächlich: die SPD schreckt vor nichts zurück. Mit Stutenkerlen und Überrumpelungstaktik (“Überraschungsbesuch” an der Grundschule Oberfischbach und den Kindergärten in Niederndorf […]

Charakterstärke zählt

Amtsblatt, Amtskirche, Amtsperson – irgendwie liegt mir das amtliche Getue nicht so. Zwar will ich ein Amt übernehmen, aber auf keinen Fall eine andere Person werden. Ich finde, Charakterstärke macht eine Persönlichkeit aus, nicht Amtsgewalt.

Neue Wege, Verantwortung zu übernehmen

Es war die Welt der Rappelkiste und Vorstadtkrokodile als man entweder CDU oder SPD wählte. Heute ist das längst Nostalgie. Die Altparteien beeindrucken weder durch stärkeren Gemeinsinn noch durch starke Persönlichkeiten. Die Welt unserer Eltern ist unserer Welt mit neuen Fragen und Herausforderungen gewichen – und neuen Wegen, Verantwortung zu übernehmen. Wir sollten das Beste […]

Grundkonsens anerkennen

Vor rund 4 Jahren wurde in Pakistan eine Mutter von fünf Kindern zum Tod durch den Strang verurteilt. Ihr Vergehen, die heute 42-jährige Christin hatte während der Feldarbeit zusammen mit muslimischen Frauen aus ein und demselben Brunnen getrunken. “Eine Christin hat unseren Brunnen verunreinigt”, empörten sie sich. Diesen Monat ist das Todesurteil gegen die Christin […]

Mehr, mehr, mehr, diesmal mehr Hundesteuer

Kaum ist die Verdopplung der Grundsteuer B gelaufen, kommt die nächste Steuererhöhung. Diesmal soll die Hundesteuer steigen. Konnte man nach all den vielen Jahren der Tatenlosigkeit und Misswirtschaft den Grund für die Mega-Erhöhung der Grundsteuer zumindest noch nachvollziehen, heißt es jetzt zur Begründung: da geht noch was, andere Kommunen nehmen noch mehr. Das finde ich […]

Das neue Ungarn, “keine liberale Demokratie”

Der Ungarische Regierungschef Orbán hat die Demokratie, Europa und den Westen für gescheitert erklärt und preist Russland, die Türkei und China als Vorbilder für den weiteren Weg Ungarns. Das ist der vorläufige Endpunkt einer Entwicklung, die schon seit Jahren im Gange ist. Als ich 2007 (!) in der ungarischen Partnerstadt Moor/Mór war, hätte man völlig […]